Standesamt

Zu den Aufgaben des Standesbeamten gehören nicht nur die Vorbereitung und Durchführung von Eheschließungen. Das Standesamt begleitet die Menschen vielmehr das ganze Leben lang.

Die Beurkundung einer Geburt oder eines Sterbefalls sind ebenfalls zentrale Aufgaben des Standesbeamten. Aber auch zwischen Beginn und Ende eines Lebens gibt es zahlreiche Aufgaben, die der Standesbeamte wahrnimmt: Eheschließungen, Ausstellung von Urkunden, Vaterschaftanerkennungen, Kirchenaustritte und Namensänderungen sind eine Auswahl der gängigen Bereiche, in denen der Standesbeamte für die Menschen tätig wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok