Für Neubürger

Zusätzlich zur Anmeldung Ihres neuen Wohnsitzes in unserer Gemeinde, verbunden mit einer evtl. Anmeldung Ihres Hundes, sind noch eine Reihe anderer Informationen für Sie wichtig.

Folgende „Behördengänge" sind beim Umzug wichtig:

  • Anmeldung bei der Meldebehörde oder Umzugsmeldung
  • Anmeldung der Mülltonne
  • Neue Anschrift bei der Kfz-Zulassungstelle im Landratsamt melden, wenn Sie im Landkreis bleiben, oder Ihr Kraftfahrzeug dort ummelden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok